Business-Sabrina-300921-088.jpg

MBSR 8-WOCHENKURS

Jeden Mittwoch, vom 12.10.2022 bis 07.12.2022 von 18:30 - 21:00 Uhr
Tag der Achtsamkeit: 27.11.2022 von 10:00 - 16:30 Uhr

Am 02.11.2022 findet kein Kurs statt!

 

WAS IST MBSR?

MBSR steht für Mindfulness Based Stress Reduction, was mit Stressbewältigung durch Achtsamkeit übersetzt wird. 

MBSR wurde 1979 von dem Molekularbiologen Prof. Dr. med. Jon Kabat-Zinn aus der Achtsamkeitspraxis des Buddhismus heraus entwickelt. Er hatte MBSR zunächst für Patienten mit chronischen Schmerzen vorgesehen. Schnell wurde klar, dass dieses Achtsamkeitstraining allen Menschen im Umgang mit jeglicher Art von Stress hilft - ob durch Arbeit, Familie, Beziehung oder Krankheit. Mit zahlreichen veröffentlichten Wirksamkeitsstudien ist MBSR heute das weltweit wissenschaftlich am besten und umfangreichsten untersuchte Achtsamkeitstraining.

WARUM MBSR?

Hirnforscher haben nachgewiesen: Meditation kann langfristig die Aktivität in Gehirnbereichen verändern, die Emotionen, Konzentrationsfähigkeit und das körperliche Empfinden regulieren. MBSR gilt dabei als besonders wirksam: Stress wird reduziert, der Schlaf verbessert sich. Der Geist kann zur Ruhe kommen und eine gelassene Entspannung stellt sich ein. Wer regelmäßig übt kann zudem mit Krankheiten und Schmerzen, etwa chronischen Rückenleiden, besser umgehen und bewegt sich dadurch mehr. 

Es ist eine sehr einfache und wirkungsvolle Methode, um Stress abzubauen und körperliches und psychisches Wohlbefinden zu fördern. 

 
Image by Content Pixie
Image by Marcel Strauß
 

FÜR WEN IST DER KURS GEEIGNET?

Dieser Kurs richtet sich an alle Menschen, die

  • Stressbelastungen ausgesetzt sind (Beruf, Familie, Beziehungen)

  • unter innerer Unruhe, Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Nervosität oder Überforderung leiden

  • von ihren Gefühlen (z.B. Angst, Wut, Traurigkeit) oder Gedanken überwältigt werden 

  • durch akute, chronische Schmerzen oder psychosomatische Krankheiten belastet sind 

  • den Wunsch haben, sich selbst mehr wertzuschätzen

  • gelassener und stressfreier leben möchten

  • sich mehr Zeit für sich selbst nehmen möchten

  • mehr Lebensfreude und Vitalität in ihr Leben bringen möchten

  • bewusst an ihrer persönlichen Entwicklung arbeiten wollen


Grundsätzlich eignet sich MBSR für alle Menschen, die bewusst und aktiv an ihrer persönlichen Entwicklung arbeiten wollen. Voraussetzung ist das Interesse und die Bereitschaft Achtsamkeit sowie Meditation kennen lernen zu wollen und für die Kursdauer, so gut es geht, im Alltag Raum und Zeit für die Übungspraxis zu schaffen. 

INHALT DES KURSES

  • Sanfte Übungen aus dem Hatha-Yoga 

  • Achtsame Körperwahrnehmung im Liegen (Body-Scan) 

  • Achtsamkeitsmeditationen im Sitzen und Gehen 

  • Alltagsnahe Achtsamkeitsübungen 

  • Kurzvorträge zum Thema Achtsamkeit 

  • Inhalte und Erkenntnisse aus der aktuellen Stressforschung, der kognitiven Psychologie sowie der Kommunikationswissenschaft 

  • Erfahrungsaustausch und Reflexion in der Gruppe

  • Transfer der Inhalte in den privaten und beruflichen Alltag 


Die Wirkung von Achtsamkeit entfaltet sich mit dem praktischen Üben und Erfahren. Daher ist eine kontinuierliche Teilnahme an den aufeinander aufbauenden Kursterminen wichtig. Nur so kann das Training seine volle Wirksamkeit und Nachhaltigkeit entfalten. 

ABLAUF UND KOSTEN DES KURSES

Der MBSR-Kurs erstreckt sich über einen Zeitraum von 8 Wochen. Die feste Teilnehmergruppe trifft sich jede Woche einmal zu einem Kurstermin von je 2,5 Stunden. Zwischen den Kursterminen üben die Teilnehmer zu Hause - im Idealfall 45 Minuten täglich - mit zur Verfügung gestellten Audioanleitungen.
Ein weiterer Bestandteil des MBSR-Kurses ist das Kurshandbuch mit weiteren Inspirationen und der “Tag der Achtsamkeit”, der in der Regel nach dem 6. Kurstermin für die Dauer von ca.  6,5 Stunden stattfindet (am Wochenende). 

Die Kosten des kompletten Kurses liegen bei 385€.

Der Kurs findet, soweit es die Situation zulässt, in Präsenz in Mühltal statt.

Sie haben Interesse oder noch Fragen? Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Gespräch.

 
Business-Sabrina-300921-131_edited.jpg

Jon Kabat-Zinn

"Bei der Meditation geht es nicht darum, irgendwo hinzugelangen. Es geht darum, dass wir uns selbst erlauben, genau dort zu sein, wo wir sind, und genau so zu sein, wie wir sind, und desgleichen der Welt zu erlauben, genau so zu sein, wie sie in diesem Augenblick ist.“

 
TYM_Verlauf.png

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Telefon: 0151 20206265
E-Mail: info@touch-your-mind.de